Ganzheitliche Frauenheil - Massage

 

Ist ein entwickeltes Therapiekonzept von Andrea Eberhardt (manusanum) und einer österreichischen Gynäkologin.

Mit dieser Therapie kann man Frauen in allen Lebensphasen begleiten:

 

  • Pubertät

  • Kinderwunsch

  • Schwangerschaft & Geburt

  • Wechseljahre

 

Therapieanwendung bei:

 

  • Menstruationsprobleme – Schmerzen, unregelmäßiger Zyklus, keine Blutung, starke Blutung

  • Verklebte Eileiter

  • Endometriose

  • Myome

  • Zystenbildung

  • Gebärmuttersenkung

  • Blasensenkung / Inkontinenz / Reizblase

  • Kinderwunsch

  • Vorbereitung auf die Schwangerschaft, ab dem 3. Schwangerschaftsmonat schwangerschaftsbegleitend

  • Schwangerschaftsübelkeit & Schwangerschaftsdiabetes

  • Wechseljahrbeschwerden

  • Entgiftung & Entschlackung des Körpers

  • Begleitung nach Fehlgeburt

  • uvm.

 

Allgemeine Krankheitsbilder:

 

  • Verdauungsprobleme

  • Hormonelle Dysbalance

  • Hitzewallungen

  • Depressive Verstimmtheit

  • Schlafstörungen

  • Migräne

  • Leberprobleme

  • Gallenbeschwerden

  • Hämorrhoiden

  • Hoher Blutdruck

  • Herzrasen & Beklemmungen in der Brust

  • Ischialgie

  • Schilddrüsenüberfunktion & -unterfunktion

  • uvm.
     

 

 

Hinweis: Die Ganzheitliche Frauenheil-Massage ist keine erotische Massage.

Es wird außerhalb der Genitalien behandelt.

http://www.manusanum.com/html/ganzheitliche_frauenheil_massa.html